Liese und Sieveke informieren sich über Kampf gegen Krebs

 Gemeinsam mit Dr. Peter Liese, dem für Paderborn zuständigen Europaabgeordneten, hat sich Daniel Sieveke im Paderborner St. Vincenz-Krankenhaus über den Kampf gegen Krebs informiert. Der gesundheitspolitische Sprecher der größten Fraktion im europäischen Parlament (EVP Christdemokraten) kehrte damit an seine alte Wirkungsstätte zurück. Vor seiner Wahl ins europäische Parlament war Liese Stationsarzt in der Kinderklinik des St. Vincenz-Krankenhauses in Paderborn. Seine Erfahrung von damals nutzt ihm in seiner jetzigen Tätigkeit sehr. Weiterlesen...

Foto: © Europabüro Dr. Peter Liese MdEP

Moped-Führerschein ab 15 - Freiheit auf zwei Rädern

 Seit dem 31. Januar 2020 können Jugendliche schon mit 15 Jahren den Moped-Führerschein machen. Das Landeskabinett in NRW hatte eine Rechtsverordnung beschlossen, nach der das Alter dafür von 16 auf 15 herabgesetzt wird. NRW ist das erste Bundesland, das den Moped-Führerschein per Rechtsverordnung ab 15 Jahren zulässt. Das ist eine tolle Sache für die jungen Menschen auch bei uns in Paderborn, erfordert aber zugleich mehr Rücksichtnahme und Verantwortung für alle Verkehrsteilnehmer, um Gefährdungen der Verkehrssicherheit zu minimieren.  Weiterlesen...

Foto: © Helmut J. Salzer  / pixelio.de

Jährlicher Austausch mit Amnesty International

 Wie schon in der Vergangenheit fand jetzt wieder das Jahresgespräch mit Amnesty International statt. Gerrit Philipps, Landeslobbybeauftragter des Vorstands für NRW und seine Kollegin Ingeborg Heck-Böckler hatten seitens AMNESTY INTERNATIONAL, Sektion Bundesrepublik Deutschland e.V., unter anderem erneut das Thema eines Polizeibeauftragten mitgebracht. Hierbei gehen die Vorstellungen der NRW-Koalition und die von AI allerdings auseinander, das war auch schon in früheren Gesprächen klar geworden. Weiterlesen...

Foto: © Christian Müller-Albers 

Warnwesten-Aktion voller Erfolg

 „Die Aktion unseres Verkehrsministers Hendrik Wüst war ein Volltreffer!“, freute sich Daniel Sieveke jetzt angesichts zahlreicher positiver Rückmeldungen zur kürzlich erfolgten Warnwestenaktion. Das NRW-Verkehrsministerium hatte hemdsärmelig eine für die Kitas im Bundesland kostenlose Bestellmöglichkeit für sogenannte „reflektierende Überwürfe“ im Internet eingerichtet, um zur dunklen Jahreszeit für mehr Verkehrssicherheit und gleichzeitig mehr Aufmerksamkeit für die Thematik zu sorgen. Weiterlesen...

Foto: © Christian Müller-Albers 

Sieveke weiterhin stellv. Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion

 „Ein toller Vertrauensbeweis der Kolleginnen und Kollegen in der Landtagsfraktion und zugleich Arbeitsauftrag für die Zukunft im Interesse OWLs und Paderborns!“

Nachdem die CDU-Landtagsfraktion heute ihren Vorsitzenden Bodo Löttgen wiedergewählt hat, ist auch der Paderborner Landtagsabgeordnete Daniel Sieveke zur Halbzeit der Landtagswahlperiode von seiner Fraktion in Düsseldorf als Stellvertretender Vorsitzender bestätigt worden. Weiterlesen...

Foto: © Volker Zierhut

Bon-Pflicht schießt über das Ziel hinaus

 Beispielhaft für die Unmengen von Müll, die durch eine Bon-Pflicht produziert werden, hat der Düsseldorfer Bäcker Josef Hinkel einen Tag lang alle Kundenbons einer Filiale gesammelt. Das Ergebnis: ein Sack voller Bons, die aufgrund ihrer Beschichtung nicht einmal im Papiermüll entsorgt werden dürfen. Hinkel brachte diese Bon-Flut als Gast der CDU-Landtagsfraktion mit in den Landtag und unterstützt wie viele Unternehmer in NRW den Antrag von CDU und FDP für eine maßvolle Regelung des Zettelirrsinns mit den Kassenbons. Weiterlesen...

Foto: © Volker Zierhut

NRW-Koalition schafft verpflichtende Dichtheitsprüfung weitgehend ab

 Die umstrittene Dichtheitsprüfung für private Abwasserleitungen in Nordrhein-Westfalen wird wieder weitgehend abgeschafft. Ein entsprechender Antrag der NRW-Koalition ist heute im Landtag beschlossen worden. Weiterlesen...

Foto: © Hartmut910  / pixelio.de 

Besuchen Sie Daniel Sieveke im Landtag!

 In dieser Woche waren über 40 Schülerinnen und Schüler des Ludwig-Erhard-Berufskollegs im Landtag in Düsseldorf zu Gast. Nach einer kurzen Aufwärmphase war es ein reger und intensiver Austausch. Ein Besuch in der Landeshauptstadt ist immer eine Reise wert. Das Herz der NRW-Demokratie bietet spannende Einblicke in die politischen Abläufe. Möchten auch Sie Daniel Sieveke einmal im Landtag besuchen und mehr über das Haus und seine parlamentarische Arbeit erfahren? Der Landtag ist das Haus der Bürgerinnen und Bürger Nordrhein-Westfalens und Sie sind herzlich willkommen. Weiterlesen...

Foto: © Volker Zierhut 

Know-How-Transfer ermöglicht direkte Einblicke

 Im Rahmen des diesjährigen Know-How-Transfers (KHT) der Wirtschaftsjunioren NRW im Landtag Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf erhielten die Teilnehmer spannende und vor allem persönliche Einblicke in den Tagesablauf eines Abgeordneten. Vertreter aus Wirtschaft und Politik nahmen gemeinsam an Fraktionssitzungen, politischen Diskussionsrunden, Plenarsitzungen, persönlichen Meetings etc. teil. Die Vielzahl an persönlichen Gesprächen war der optimale Nährboden für einen nachhaltigen Erfahrungsaustausch. Weiterlesen...

Foto: © Christian Müller-Albers 

Politik zwischen Bauchgefühl und Fakten – spannende Diskussion und bewegende Momente im „Theo“

 Das Schulorchester, das den diesjährigen Theodorianerabend musikalisch einleitete, machte in 2019 nicht nur musikalisch auf sich aufmerksam. Die Gedenkfahrt der Jugendlichen nach Mesen/Ypern und die dortigen Auftritte im Rahmen von Einbettungszeremonien im 1. Weltkrieg gefallener deutscher und britischer Soldaten hatte kürzlich auch in Paderborn viele Menschen bewegt, aufgrund des musikalischen sowie zivilgesellschaftlichen Engagements der Schülerinnen und Schüler. Weiterlesen...

Foto: © Vereinigung ehemaliger Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Theodorianum e. V. 

CDU Bielefeld diskutiert zur Inneren Sicherheit

 Innen- und sicherheitspolitische Vorträge sind für Daniel Sieveke inzwischen schon seit Jahren ein fester Bestandteil seiner Arbeit, Gastgeber sind dabei Organisationen aller Art, oft aber natürlich auch CDU-Verbände landauf und landab. Denn die inhaltliche Debatte reißt, richtigerweise, nicht ab. Und zwar gerade weil der Stimmungsumschwung und das endlich aktive Regierungshandeln in Nordrhein-Westfalen den Menschen offenkundig neue Hoffnung gegeben haben: Weiterlesen...

Foto: © CDU Bielefeld/Facebook

Neue Chancen für den #Heimathafen

 Manchmal muss man auch einem Flughafen kräftig unter die Flügel greifen, damit er nicht abstürzt oder in der Bedeutungslosigkeit versinkt. Ein Schicksal, das dem Paderborner Airport erspart bleibt, denn Flughafen-Management, Wirtschaft, Behörden und Politik haben auf ihren verschiedenen Kanälen und im Schulterschluss dafür gesorgt, dass hier in den nächsten Jahren die Lichter noch nicht ausgehen. Weiterlesen...

Foto: © Hartwig Höschen

Öffentlicher Dienst der Zukunft: Seminarvortrag bei ver.di NRW

 Gewohnt anspruchsvoll waren Personalräte aus ganz Nordrhein-Westfalen jetzt zu einem Tagesseminar in Essen angereist. Neben vielen fachspezifischen Einzelthemen standen auch zwei politische Voträge auf dem Programm: Einer von der früheren SPD-Staatsministerin Christina Kampmann zum Kontext von E-Government und Verwaltungsdigitalisierung, einer von Daniel Sieveke zur Attraktivitätssteigerung von Beamtenberufsbildern. Weiterlesen...

Foto: © ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH